Baldinger ultra light / ANC: Dank Leichtbau auf mehr Nutzlast und Ökologie setzen

Den KMU drohen wegen neuer Vorgaben zum CO2-Ausstoss Mehrbelastungen. Umso wichtiger ist es, jetzt die Weichen richtig zu stellen. Eine Top-Nutzlast, wie sie Baldinger Fahrzeugbau dank des Leichtbaus mit dem ANC und dem neuen Chassis Baldinger ultra light bietet, zahlt sich aus. 

  

Per 1. Januar 2020 werden in der Schweiz Zielvorgaben für den Kohlendioxid-Ausstoss (CO2) neuer Transporter bis 3.5 Tonnen Gesamtgewicht eingeführt. Lieferwagen/Transporter dürfen im Durchschnitt nur noch 147 Gramm CO2 pro Kilometer ausstossen. Die Schweiz übernimmt das Ziel von der EU, wobei man bisher wegen der Topografie deutlich über dem europaweiten Schnitt liegt: Auch Allrad ist bei leichten Nutzfahrzeugen in der Schweiz ein Thema.

 

Die Folge: Das durchschnittliche Leergewicht von Schweizer Lieferwagen liegt mit 2'202 kg (im Jahre 2018) deutlich über demjenigen der EU (1'839 kg). Dies führt zu höherem Normverbrauch und deshalb zu höheren CO2-Emissionen, was dazu führen könnte, dass die Schweizer Importeure die CO2-Zielvorgaben in den kommenden Jahren deutlich verpassen. Und dies dürfte sich auch auf die Fahrzeughalter auswirken. «Handwerker, KMU und die Transportbranche», so betonte Andreas Burgener, Direktor auto-schweiz unlängst, «hätten keine andere Wahl, als die höheren Beschaffungskosten für ihre Fahrzeuge wiederum auf ihre Preise aufzuschlagen.» Sofern dies möglich ist …

 

Doch das muss nicht sein. Wer mehr Nutzlast und weniger Leergewicht will, hat dank der Leichtbau-Tradition von Baldinger Fahrzeugbau die besten Optionen.

 

Baldinger ultra light: Mehr Nutzlast bedeutet mehr Ökologie

 

Das bewährte Baldinger Aluminium-Niederrahmenchassis ANC ist nochmals verbessert worden – noch leichter, komfortabler und mit mehr Nutzlast dank Leichtbau! Damit kann die Top-Nutzlast nochmals gesteigert werden. «Baldinger ultra light ist die neue Art wirtschaftlich, ökologisch und komfortabel zu transportieren», so Geschäftsführer Rolf Käser. 

 

Bei allen Produkten können die Kunden von den bewährten Vorteilen des Baldinger-Systems, ausgerüstet mit Kasten oder Brücke, Hebebühne, Heckrampe oder Hecktüren usw. profitieren: Die Ladekante ist tiefer, was Vorteile beim Be- und Entladen bietet. 

Urdorf, 09. September 2019