Nutzlastwunder für den Transport von Kühl- und Tiefkühlprodukten

 

 

Die im Lebensmittelhandel tätige MUNDO AG, Rothenburg/LU, setzt für den Transport von Kühl- und Tiefkühlprodukten auf Baldinger Fahrzeugbau. Dank des innovativen Baldinger-Systems, welches eine Top-Nutzlast garantiert, können Lieferungen uneingeschränkt mit Lieferwagen gemacht werden.

 

Die Rothenburger MUNDO AG hat Tradition: Seit 1893 ist das Unternehmen in der Zentralschweiz führend im Lebensmittelhandel tätig. 200 Mitarbeitende versorgen jährlich über 1'600 Kunden in der Zentralschweiz mit rund 17'000 Tonnen Früchten, Gemüse, Milch- und Tiefkühlprodukten. Eine perfekte Tourenplanung sorgt dafür, dass die 76 Fahrzeuge optimal eingesetzt werden können.

Die MUNDO AG hat die Möglichkeit erkannt, die Touren mit Lieferwagen anstelle Lastwagen durchführen zu können. Die Voraussetzung: Das speziell konstruierte Fahrzeug mit Kühl- und Tiefkühlkoffer muss eine entsprechende Top-Nutzlast garantieren.

Baldinger Fahrzeugbau hat für die MUNDO AG ein wahres Nutzlastwunder konzipiert und gebaut. Dieses entspricht allen Anforderungen des Kunden: Entstanden ist ein Lieferwagen mit Kastenaufbau für den Transport von Kühl- und Tiefkühlprodukten mit zwei Kühlzonen und insgesamt 17,5 m3 Ladevolumen und einer effektiven Nutzlast von rund 1’075 Kilogramm.

 

Temperaturgeführte Transporte rund um die Uhr

 

Dabei bietet das Nutzlastwunder, welches dank eines 3 Kilowatt-Kühlgeräts mit zwei Verdampfern für die Stand- und Fahrkühlung allen Ansprüchen an temperaturgeführte Transporte entspricht, sämtliche Vorzüge des Baldinger-Systems: Hecktüre, Seitentüre und Heckrampe sorgen für ein bequemes Handling im Alltag. Das Ultra-Light-Chassis garantiert selbstverständlich ein einfaches und bequemes Be- und Entladen.

 

Die Vorteile des Baldinger-Systems für die MUNDO AG liegen auf der Hand: Dank der Top-Nutzlast kann der Lebensmittelhändler seine Touren mit seinem neuen Lieferwagen-Kühlfahrzeug planen, wodurch Wirtschaftlichkeit und Flexibilität enorm steigen. Denn der neue Lieferwagen mit Kastenaufbau für den Transport von Tiefkühlprodukten im Fahrzeugpark der MUNDO AG ist LSVA-befreit und kann von allen Mitarbeitenden mit Führerausweis Kat. B 24 Stunden pro Tag, sieben Tage die Woche gefahren werden.

 

Übrigens: Das Baldinger-System, welches die MUNDO AG jetzt nutzt, kann nicht nur im Gemüsegrosshandel zum Einsatz kommen. Auch für den Transport von Mich- und Käseprodukte und/oder anderen Lebensmittelprodukten ist es bestens geeignet. Dabei ist die Markenkompatibilität wie bei allen Baldinger-Produkten gewährleistet (Fiat, Citroen, Peugeot, Renault, Opel, Nissan, VW, Daimler, Ford). Und: Das Fahrzeug kann gebaut werden mit dem ANC- oder Ultra light-Chassis – jeweils mit oder ohne Absenkfunktion, Heckrampe oder Hebebühne sowie Hecktüren.

 

 

Baldinger Fahrzeugbau - Kundennutzen 

  • Schnelles Be- und Entladen dank sehr tiefem Einstieg sowie einer Tür-Rampen-Kombination für Rollstabel und Sackkarren
  • Fantastische 1’050 bis 1’100 kg Nutzlast bei 17.5 m3 Volumen
  • Kat. B – keine Einschränkungen und keine LSVA
  • Kühl- und Tiefkühlfahrzeug in einem

 

Urdorf, 14. September 2020