transport-CH: Premieren und Kundenwünsche im Vordergrund

Baldinger Fahrzeugbau nimmt vom 14.11. bis 17.11.2019 an der transport-CH in Bern teil. Besuchen Sie den Fahrzeugbau-Spezialisten für leichte Nutzfahrzeuge. Und überzeugen Sie sich von den neusten Innovationen, Angeboten und von der Dienstleistungsorientierung und Flexibilität, die uns auszeichnet.

 

In Bern empfängt vom 14.11. bis 17.11.2019 die transport-CH zum zehnten Mal die Nutzfahrzeugbranche. Zu den Attraktionen der Leitmesse der Nutzfahrzeugbranche gehören dabei zweifelsfrei auch die Produkte von Baldinger Fahrzeugbau.

 

BALDINGER ULTRA LIGHT: Das beste Chassis noch besser gemacht

 

Baldinger Fahrzeugbau wird in den Hallen der BERNEXPO am eigenen Stand (Halle 1.1. / A010) unter anderem mit dem neuen BALDINGER ULTRA LIGHT präsent sein. Das bewährte Baldinger Aluminium-Niederrahmenchassis ANC ist nochmals verbessert worden – leichter, komfortabler und für noch mehr Nutzlast! Dank einer Zwillingsradachse ist es massiv leichter als der bisherige Marktleader ANC. Die hohe 2’300-kg-Hinterachslast bietet viel Spielraum auch bei hecklastigem Betrieb. Dank neuer Konstruktion ohne Doppelachse kommt es kaum zu Reifenverschleiss. Tiefe Unterhaltskosten und hoher Fahrkomfort sind garantiert.

 

Baldinger-Programm für die Elektromobilität

 

Zudem präsentiert Baldinger Fahrzeugbau das bewährte Baldinger-Programm mit Aluminium-Niederrahmenchassis und Aufbauten, welches ab sofort neu auch mit dem innovativen StreetScooter erhältlich ist. «Damit», so Geschäftsführer Rolf Käser, «können alle Vorteile des Baldinger-Systems auch für die Elektromobilität mit dem StreetScooter genutzt werden.» Die Nutzlast von 1’500 kg ist im Marktvergleich einmalig hoch. Sie ermöglicht einen wirtschaftlicheren und ökologischeren Betrieb mit Elektrofahrzeugen.

 

Kundenwünsche nehmen wir gerne entgegen

 

Daneben nimmt Carrosserie Baldinger AG an den vier Messetagen Ihre Kundenwünsche selbstverständlich mit grösster Flexibilität entgegen. «Die Carrosserie Baldinger AG kann auf 50 Jahre Erfahrung und Know-how aufbauen», so Geschäftsführer Rolf Käser. Diese langjährige Tradition führen heute vier private Aktionäre seit der Übernahme weiter. «Ganz besonderen Wert legen die neuen Inhaber auf höchste Dienstleistungsqualität und innovative Qualitätsprodukte», stellt Rolf Käser klar. Denn nur dies garantiere die langfristige Kundenzufriedenheit.

«Der Mehrwert der Kunden und deren Zufriedenheit mit unseren Produkten und Leistungen sind unser Ziel!»

 

Sie finden uns am Schweizer Nutzfahrzeugsalon transport-CH, 14.11. bis 17.11.2019 (täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr, sonntags bis 16.00 Uhr), BERNEXPO, Halle 1.1 / Stand A010. Zudem wird Baldinger Fahrzeugbau auch prominent an den Ständen der Baldinger-Partner Ford und AMAG vertreten sein.

 

Urdorf, 21. Oktober 2019