Auflieger als Kastenaufbau. 

Der Kastenaufbau erfüllt alle Bedingungen für eine optimale Transportlogistik und bietet eine um bis zu 25 % erhöhte Nutzlast verglichen mit herkömmlichen Systemen. Das Transportgut kann direkt ins Fahrzeug über z.B. Hebebühne, oder Federwellenheck-rampe verladen werden. Eine Zuladung über Seitentüre ist ebenfalls möglich. Dank dem grossen Ladevolumen und einer sehr hohen Nutzlast bei einer geringen Ladehöhe lassen sich auch grosse Lasten durch eine Person verladen. Die Aufbau-

abmessungen können dank des modularen Leichtbausystems individuell den Kundenbedürfnissen angepasst werden. Zur Sicherung des Transportgutes im Innenraum des Aufbaus stehen einfache und schnelle Ladesicherungssysteme wie Zurrschienen, Zurrgurten und Sperrstangen zur Verfügung. Optionale Zusatzausrüstungen wie Spoiler, Rückfahrkamera, Anhängekupplung, Vorbau und spezielle Innenausbausysteme stehen dem Kunden ebenfalls zur Verfügung.


Der Kastenaufbau-Auflieger in Kürze.

  • Der Kastenaufbau in Kürze
  • Leichter Aufbau mit Sandwichplatten für Seitenwände und Dach
  • Boden aus verschweissten, geriffelten Aluminiumprofilen
  • Verschiedene Verladesystem wie z.B. Hebebühne, Federwellenheckrampe, Verladerampe oder Türe
  • Flexible Gestaltung des Innenausbaus sowie verschiedene Ausführungen bei der Konzipierung der Seitenwände wie z.B. Seitentüre in der Seitenwand stehen zur Verfügung

Möchten Sie mehr über unsere Kastenaufbau-Auflieger wissen? Wir beraten und informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über die individuellen Möglichkeiten für Ihr Fahrzeug.