Carrosserie Baldinger AG: Aktuelle Infos zur Coronavirus-Problematik.

 

Die Carrosserie Baldinger AG nimmt die Coronavirus-Problematik ernst. Wir haben alle Massnahmen gemäss den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) umgesetzt. Unser Ziel ist es, zur Eindämmung der Pandemie beitragen und unsere Kunden nach wie vor optimalst betreuen zu können. Oberste Priorität hat dabei für Baldinger Fahrzeugbau der Schutz der Mitarbeitenden sowie der Kunden.

 

Entsprechend stehen wir unseren Kunden nach wie vor rund um die Uhr zur Seite. Die Carrosserie Baldinger AG arbeitet ohne betriebliche Einschränkungen und produziert für alle Kunden hochwertige leichte Fahrzeuge. Selbstverständlich werden alle Kundenwünsche  flexibel und termingerecht erledigt.

 

Die getroffenen Massnahmen haben folgende Änderungen für Kunden und Partner zur Folge:

  • Aktuell verkaufen wir keine Ersatzteile über den Ladentisch. Bitte bestellen Sie diese per E-Mail oder telefonisch. Ersatzteile  bis 16.00 Uhr bestellt werden am Folgetag von der Post angeliefert.
  • Lieferanten empfangen wir momentan keine mehr persönlich bei uns in Urdorf. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

 

Wir sind überzeugt, unseren Kunden so nach wie vor einen optimalen Service zu bieten. Zudem hoffen wir, dass die Ausbreitung des COVID-19 rasch eingedämmt werden kann  und dass betroffene Menschen schnell wieder gesund werden.

 

Rolf Käser und das ganze Team von Baldinger Fahrzeugbau

Jetzt den Baldinger Nutzlastkönig mit dem neuen Ultra Light Chassis Probe fahren

Baldinger Fahrzeugbau macht den VW T6 mit dem Ultra Light Leichtbau-Chassis zum Nutzlast-Champion bei den Transportern. Ein Arbeitsgerät, das keinen Wunsch offenlässt. Testen Sie jetzt den VW T6 mit Baldinger Ultra Light Chassis und Aufbau. 

Den Baldinger Elektro-Nutzlast-Champion jetzt testen

 

Er gilt als «Nutzlast-Champion» unter den Elektrofahrzeugen und hat an der Leitmesse transport-CH in Bern für viel Aufsehen gesorgt: der Baldinger StreetScooter. Melden Sie sich jetzt für eine Probefahrt in Urdorf an.

 


Baldinger bietet Elektro-Nutzlast-Champion an

Baldinger Fahrzeugbau bietet den Nutzlast-Champion unter den Elektrofahrzeugen (bis 1’500 kg). Mit dem auf Basis des StreetScooters erstellten Elektrofahrzeug kann man von allen ökologischen und wirtschaftlichen Vorteilen des Baldinger-Sortiments profitieren. 

Baldinger blickt auf erfolgreiche transport-CH zurück

Baldinger Fahrzeugbau hat vom 14.11. bis 17.11.2019 an der transport-CH in Bern teilgenommen. Im Messe-TV zieht Geschäftsführer Rolf Käser ein positives Fazit: Das neue Baldinger ultra light-Chassis und der StreetScooter sorgten für Aufsehen. 

Baldinger-System neu auch für Mercedes-Benz Sprinter

Alle Vorteile des Baldinger-Systems gibt es jetzt auch für den Mercedes-Benz Sprinter. Damit baut Baldinger Fahrzeugbau seine Markenkompatibilität  weiter aus. Dank der Leichtbau-Tradition ist die Nutzlast mit dem Baldinger-Programm gegenüber herkömmlichen Angeboten deutlich höher.

Ökimobil: Cham und Zug setzen auf Baldinger

Seit diesem Herbst verkehrt das Ökimobil in Zug und Cham. Zur höchsten Zufriedenheit der Kundschaft. Das Ökimobil basiert auf einem Aluminium-Niederrahmenchassis ANC von Baldinger Fahrzeugbau. Die Carrosserie Baldinger AG zeichnete für den Fahrzeugbau verantwortlich. 




Die Top-Nutzlast und die Schweizer Qualität zeichnen uns aus. Seit 1970.   

Die legendäre Niederrahmen-Konstruktion ANC und stete Fortschritte in der Leichtbauweise zeichnen uns als Top-Fahrzeugbau Unternehmen für Nutzfahrzeuge/Lieferwagen aus. Mit Spezial-Lösungen für viele Branchen und sehr viele Marken. Die Top-Nutzlast (bis zu 25 Prozent mehr) sowie ergonomische Vorteile machen all unsere Produkte einzigartig. Zusammen mit unserer Flexibiltität und Kundenorientierung stehen sie für das, was Schweizer Qualität ausmacht.


Baldinger - Tradition im Leichtbau

Dank technischem Know-how hat die Carrosserie Baldinger AG vor  bald 25 Jahren ein Chassis entwickelt, das bis heute Masstäbe im Leichtbau setzt: Das Aluminium-Niederrahmenchassis ANC. Sein geringes Eigengewicht garantiert bis zu 25% mehr Nutzlast. 

 

Innovation für die Zukunft

Baldinger Fahrzeugbau lebt Innovation. Deshalb wurde das bewährte ANC-Chassis verbessert. Resultat ist das Baldinger ultra lightAls weitreichendste Optimierung wurde das neue  Chassis mit einer Zwillingsradachse konstruiert - noch leichter und komfortabler. Und für noch mehr Nutzlast.

Flexibilität auf der ganzen Linie

Baldinger Fahrzeugbau besticht durch Flexibilität. Nutz- und Spezialfahrzeuge für nicht weniger als acht Marken. Alle Aufbautypen – und seien sie diese noch so speziell – sind für diese Marken erhältlich. Dabei bietet Baldinger Fahrzeugbau optimalste Branchenlösungen und Schweizer Qualität.

Marktleader dank Kundenorientierung

Langjähriges Fachwissen, Innovation, Flexibilität, Markenvielfalt sowie die Kundenorientierung haben Baldinger Fahrzeugbau zur führenden Marke gemacht. Die Top-Nutzlast erlaubt es den Kunden, ihre Transporte effizient, ökologisch und wirtschaftlich abzuwickeln.

 

 





 

Der Nutzlast-Weltmeister: Baldinger Fahrzeugbau
neu auch für Elektromobilität.

 


Unsere Produkte. Für Sie.

Egal, welche Anforderung Sie an Ihr Nutzfahrzeug haben: Wir konzipieren und fertigen Ihren Transporter mit einem Maximum an Flexibilität und Gestaltungsmöglichkeiten Ihren Wünschen entsprechend. Baldinger bietet zahllose Aufbauarten an. Für unterschiedlichste Budgets, für verschiedenste Fahrzeugtypen, für die individuellsten Bedürfnisse, kurz: Für jenes starke Nutzfahrzeug, das Sie für Ihr Unternehmen brauchen.