Welche Bussen oder Strafen drohen fürs Überladen von Lieferwagen

Welche Bussen oder Strafen drohen fürs Überladen von Lieferwagen?
Welche Bussen oder Strafen drohen fürs Überladen von Lieferwagen und leichten Nutzfahrzeugen?

VIDEO Teil 3: Wie hoch sind die Strafen bei Überladung?

 

Welche Bussen oder Strafen drohen fürs Überladen von Lieferwagen? | Video Teil 3

Wird bei einer Kontrolle eines Lieferwagens durch die Polizei nach Abzug der Toleranz von 3 Prozent eine Gewichtsüberschreitung von nicht mehr als 5 Prozent festgestellt, wird die Übertretung im einfachen Ordnungsbussenverfahren geahndet.

Für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen beträgt die Busse maximal 200 Franken.

Über fünf Prozent wird es teurer: Die Staatsanwaltschaft erlässt einen Strafbefehl. Die Busse kann theoretisch bis 10’000 Franken betragen.

Wie hoch sind die Strafen bei Überladung eines Lieferwagens, der für ein Gesamtgewicht von 3,5 to zugelassen ist? Und welche Bussen oder Strafen drohen in der Schweiz fürs Überladen von Lieferwagen und leichten Nutzfahrzeugen?

 

Wird bei einer Kontrolle eines Lieferwagens, der für ein Gesamtgewicht bis 3,5 to zugelassen ist und deshalb von der Schwerverkehrsabgabe (LSVA) befreit ist, eine Überschreitung des Gesamtgewichts festgestellt, drohen sehr happige Bussen. Ergibt die Kontrolle durch die Polizei nach Abzug der Toleranz (sog. Messtoleranz zur Kompensation von Messungenauigkeiten) von 3 Prozent eine Gewichtsüberschreitung von nicht mehr als 5 Prozent, wird die Übertretung zwar noch im einfachen Ordnungsbussenverfahren geahndet.

Das heisst, es droht kein Administrativverfahren und damit auch kein Führerausweisentzug. Für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen beträgt die Busse maximal 200 Franken.

Über fünf Prozent wird es aber sehr teuer: Die Staatsanwaltschaft erlässt in diesem Fall einen Strafbefehl. Die Busse kann theoretisch bis 10’000 Franken betragen. Dabei ist gut beraten, sich nicht darauf zu verlassen, dass diese Busse tiefer ausfällt.

Besser fährt in jedem Fall, wer beim Kauf eines neuen Lieferwagens bis 3,5 to auf maximale Nutzlast achtet.

Baldinger Fahrzeugbau bietet für nahezu alle Marken in der Schweiz als Lieferwagen zugelassene Fahrzeuge mit der höchsten Nutzlast. Möglich ist dies dank Leichtbauweise und Innovationen im Fahrzeugbau und bei der Chassis-Konstruktion.

Unsere Lösung für mehr Nutzlast

  • Ultra light Chassis – die Lösung für die maximale Nutzlast
  • Classic Box – die Koffer Lösung für Niederrahmen Chassis und Originalchassis mit flexiblem und leichtem Koffer
  • Serien Box – die preiswerte Koffer Serienlösung für Originalchassis
  • Frigo Box – die Kühlkoffer Lösung
  • Winter by Baldinger – der leichte Kühlausbau für Kastenwagen

Support

Wir beraten Sie gerne.

Möchten Sie mehr wissen über unsere Produkte?
Unser Team gibt Ihnen gerne detailliert Auskunft.

Unsere Marken-Kompatibilität